kfz-kaufvertrag.at - Informationen zum Thema Kfz-Kaufvertrag

Worauf Sie beim Auto Kaufvertrag achten müssen

Wenn man ein neues Auto in Österreich kaufen möchte, dann gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Kunden. Nicht nur die großen Händler sind eine gute Anlaufstelle, sondern auch im Internet gibt es Portale, auf welchen man günstige und gute Gebrauchtwagen von Privatpersonen kaufen kann.

Eine wichtige Rolle übernimmt der KFZ Kaufvertrag, der immer abgeschlossen werden muss, wenn man als Kunde und Verkäufer auf Nummer sicher gehen möchte. Der Auto Kaufvertrag sollte alle wichtigen Details beinhalten und legt fest, wer die entsprechenden Vertragspartner sind. Wichtig sind unter anderem Angaben wie die Adresse, die entsprechenden Daten des Wagens und natürlich auch mögliche Vereinbarungen zwischen Käufer und Verkäufer. Gerade bei einem Privatkauf muss man den KFZ Kaufvertrag einmal genauer unter die Lupe nehmen und immer auch das Kleingedruckte lesen. Nur so umgeht man einen Fehlkauf und kann auch bei einem möglichen Problem immer gerichtlich vorgehen, wenn es nicht zu einer Einigung kommt.



Auch bei einem Neuwagen setzen die entsprechenden Händler immer einen Auto Kaufvertrag auf und so hat man als Kunde immer einen direkten Ansprechpartner, an welchen man sich wenden kann. Auch als Verkäufer muss man die oben genannten Details berücksichtigen und sich noch einmal über die Regelungen in Österreich informieren. Zudem ist es auch möglich Vordrucke zu nutzen, die man nur noch ausfüllen und unterschreiben muss. Solche Unterlagen bekommt man bei den Versicherungen und auch im Internet. Fakt ist, dass man immer nur mit einem gültigen Kaufvertrag einen Wagen verkaufen bzw. übernehmen sollte und auch die Experten immer wieder raten, dass man sich nur auf einen legalen Handel einlässt.